Inhalt und Umfang

Die Betreute/ der Betreute wird wöchentlich stundenweise aufgesucht. Die Inhalte der Betreuung richten sich nach den im Einzelfall erforderlichen Hilfen. Im Rahmen der Antragsstellung auf Kostenübernahme durch die Eingliederungshilfe wird in einem Hilfeplan vereinbart, was genau die Inhalte der Betreuung sind. 

Unterstützung wird in folgenden Bereichen angeboten:

  • Alltägliche Lebensführung
    (z.B. Einkaufen, Haushaltsführung, Wohnungsangelegenheiten, Finanzen, Rechts- und Behördenangelegenheiten)

  • Individuelle Basisversorgung 
    (z.B. Ernährung, Bekleidung, Hygiene)

  • Gestaltung sozialer Beziehungen
    (z.B. Freundschaften, Familie)

  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
    (z.B. Freizeitverhalten, Arbeit, Lebensplanung)

  • Kommunikation und Orientierung
    (z.B. Kontakt zur Außenwelt, Zurechtfinden)

  • Emotionaler und psychischer Bereich 
    (z.B. Umgang und Leben mit der psychischen Erkrankung)

  • Gesundheit 
    (z.B. Arztbesuche, Umgang mit dem eigenen Körper, gesunder Lebensstil)

Die Betreuung findet in der Regel mit der Klientin/ dem Klienten in deren/ dessen Wohnung, im direkten Umfeld der Wohnung und in den Räumlichkeiten von Nautilus statt. Als Hilfe werden Gespräche, Begleitung, Übung/ Training und - soweit dies im Hilfeplan vorgesehen ist – entlastende oder stellvertretend zu erledigende Tätigkeiten angeboten. Die Betreuung kann durch Freizeit- und Gruppenangebote ergänzt werden.

Kontakte sind montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr möglich. An Wochenenden und Feiertagen findet keine Betreuung statt. Die Betreuungs-/Kontaktzeiten werden zwischen der Klientin/ dem Klienten und der/dem Betreuenden individuell vereinbart.

Kontakt / Nautilus

NAUTILUS - soziale Dienste -
gemeinnützige GmbH

Gesellschafter:
Michael Meyer

Heisfelder Str. 69
26789 Leer

Tel. 04 91 - 45 44 049