Die Organisation

Nautilus - soziale Dienste besteht seit 2007 als anerkannte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH). Der Hauptsitz befindet sich in der Stadt Leer. Darüber hinaus gibt es jeweils eine Zweigstelle im Landkreis Ammerland in Bad Zwischenahn und im Landkreis Emsland in Papenburg.

Unser Angebot richtet sich an volljährige Frauen und Männer mit seelischen/ psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen. Wir unterstützen unsere Klientinnen und Klienten, so dass sie am Leben in der Gesellschaft teilhaben können. Oberstes Ziel der Betreuungsleistung ist die Förderung einer möglichst eigenständigen und selbstbestimmten Lebensführung.
Die gesetzlichen Ansprüche für die mögliche Betreuung ergeben sich aus den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches, Zwölftes Buch §53 und §54.

Die Unterstützungsleistungen werden von uns für mittlerweile über 100 Klienten in den drei Landkreisen erfolgreich angeboten. Die Arbeit findet immer vernetzt mit anderen Hilfsangeboten (z.B. Schuldnerberatung, Suchthilfe, rechtlichen Betreuungen etc.) statt. Unsere Räumlichkeiten an den Standorten liegen jeweils zentral im Stadtgebiet. Sie sind mit allen nötigen Mitteln und Räumlichkeiten, die für die Durchführung der Arbeit erforderlich sind, ausgestattet.
Geschäftsführer der Nautilus - soziale Dienste gemeinnützige GmbH ist Michael Meyer, Diplom-Sozialwirt (FH).

Kontakt / Nautilus

NAUTILUS - soziale Dienste -
gemeinnützige GmbH

Geschäftsführender Gesellschafter:
Michael Meyer

Heisfelder Str. 69
26789 Leer

Tel. 04 91 - 45 44 049